VORTRAG

SCHWERE GEWALT UND TÖTUNGSDELIKTE IN PAARBEZIEHUNGEN

Risikofaktoren, Tatdynamiken und Methoden der Gefährdungsanalyse

 

Es werden die Einflussfaktoren und Merkmale der Gewalteskalation in schweren Fällen von Partnerschaftsgewalt beleuchtet. Was sind Täter-Opfer-Dynamiken innerhalb dieser Paarbeziehungen und was gilt es in der besonders riskanten Phase der Trennung zu beachten? Welche Methoden der Gefährdungsanalyse werden eingesetzt und welche Rolle spielt die Sicherheitsplanung?

 

Ort: ONLINE Form eines Web-Vortrags über Zoom

Zielgruppe: Alle

Format: Vortrag und Diskussion

Referentin: Nicole Jansen